Transnationaler Erfahrungsaustausch

Von Grenzregionen lernen

Im Rahmen des Projekts „Transnationaler Erfahrungsaustausch zur Senkung der Arbeitslosigkeit und Stärkung der nachhaltigen Entwicklung in den drei Dimensionen (Ökonomie, Soziales, Ökologie) durch Erfahrungsaustausch zwischen dem deutsch-polnischen Wirtschaftsraum „Unteres Odertal“ mit seinem Nationalpark und anderen europäischen Grenzregionen“ besuchten Akteure des Grenzüberschreitenden Aktionsplans die Europaregion Euregio Tirol Südtirol Trentino (Österreich, Italien), den Europäischen Verbund für Territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) Galicia Norte dePortugal (Spanien, Portugal) und das EVTZ Abaúj-Abaújban (Ungarn, Slowakei).

Ziel war es, Lösungsansätze zu wichtigen arbeitsmarktpolitischen Themen wie der Fachkräftesicherung insbesondere im Bereich des Natur- und Gesundheitstourismus aufzuzeigen, um Umsetzungsschwerpunkte geeigneter Maßnahmen in der Nationalparkregion, dem deutsch-polnischen Wirtschaftsraum „Unteres Odertal“, zu entwickeln. mehr

Broschüre zum Projekt

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s